Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Luftfahrt & Emissionsforschung 100% – ZHAW

Website Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Sie möchten einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz in der Aviatik leisten?

Sie möchten einen Beitrag zum Umweltschutz in der Aviatik leisten? Interessieren Sie sich für Ingenieurwissenschaften und arbeiten Sie gerne in internationalen Teams?

  • Durchführen von nationalen und internationalen Messkampagnen
  • Aktive Mitarbeit in der Verbesserung des Designs des Messsystems (z.B. Reduktion der Messunsicherheiten)
  • Kollaboration in der Entwicklung von SARPs
  • Analyse von Datensätzen der Emissions- und Triebwerksparameter (selbst akquirierte und bereits existierende Datensätze)
  • Redaktion wissenschaftlicher Publikationen in Fachzeitschriften
  • Regelmässiges technisches Reporting

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium (Uni/ETH/FH), evtl. mit Promotion, in Ingenieurwissenschaften und zeigen ausgewiesenes Interesse am Fachbereich Luftfahrt und dessen Einfluss auf die Umwelt.

Nebst guten Kenntnissen im IT- und Technik-Bereich haben Sie in der Vergangenheit bereits Erfahrung in der Emissionsmesstechnik gesammelt. Sie haben ebenfalls vertiefte Erfahrung im wissenschaftlichen Bearbeiten von Datensätzen, und haben bereits erfolgreich Resultate in Fachzeitschriften publiziert.

Eine selbstständige Arbeitsweise sowie hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind weitere Voraussetzungen. Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise erleichtern Ihnen den Einstieg.
 
Die Stelle ist bis 31.12.2023 befristet.

Unsere Forschungsgruppe zeichnet sich durch ein junges, dynamisches und engagiertes Team (siehe https://blog.zhaw.ch/metenvia/), ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein spannendes und hochinnovatives Fachgebiet aus. Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mitten in der Stadt Winterthur und der Möglichkeit, ein Teilpensum im Homeoffice zu absolvieren.

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14’000 Studierenden und rund 3’400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 14 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Team «Meteorologie, Umwelt und Luftverkehr» des Zentrums für Aviatik (ZAV) forscht und lehrt auf den Gebieten der Atmosphärenwissenschaften, der Umwelteinflüsse der Luftfahrt und der Luftfahrttechnologie.

Nadine Mueller
Recruiting Manager

Tagged as: ZHAW

To apply for this job please visit ohws.prospective.ch.