Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für den Forschungs- und Arbeitsbereich Sprachenmanagement und Globalisierung 50 % – ZHAW

  • Teilzeit
  • Winterthur
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Der Forschungs- und Arbeitsbereich Sprachenmanagement und Globalisierung sucht Sie als Wissenschaftliche Mitarbeiter/in.

Vernetzen Sie gerne Menschen und Ideen über die Grenzen der Disziplin hinweg? Hier vertiefen Sie wichtige gesellschaftliche Zusammenhänge und arbeiten lösungsorientiert an der Schnittstelle von Forschung und Praxis.

  • Aufbau und administrative Leitung des Swiss Global Competence Lab
  • Mitakquisition von Drittmitteln
  • Mitarbeit in und Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Lehrtätigkeit im Bachelorstudiengang Sprachliche Integration – Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Master mit Promotionsabsicht oder Promotion (Postdoc) in den Fachbereichen Angewandte Linguistik, Anglistik, Mehrsprachigkeit oder Interkulturelle Kommunikation, idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Sprach(en)politik, Globalisierung und / oder Internationalisierung
  • Projekt(leitungs)erfahrung im Themenbereich der Stelle, Erfahrung in der Drittmittelakquise erwünscht, insbesondere im Schweizer Kontext 
  • Sehr gute Kenntnisse in Methoden der Angewandten Linguistik (quantitativ und qualitativ)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse
  • Unterrichtserfahrung auf Hochschulstufe von Vorteil
  • Teamfähigkeit, flexibles und bereichsübergreifendes Denken 

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14’000 Studierenden und rund 3’400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Angewandte Linguistik ist das einzige linguistische Fachdepartement an einer Schweizer Fachhochschule und eines der grössten in Europa. Es befasst sich mit zentralen Fragen aus den Bereichen Sprache, Kommunikation und Medien mit dem Ziel, die Angewandte Linguistik für Wirtschaft und Gesellschaft nutzbar zu machen.

Das Institute of Language Competence (ILC) ist verantwortlich für den Kommunikations- und Sprachunterricht in verschiedenen Departementen der ZHAW, sowie dessen forschungsbasierter Weiterentwicklung.

Eine zeitgemässe Infrastruktur und eine familiäre Atmosphäre am Institut sorgen für ein hochprofessionelles und zugleich entspanntes Studien- und Arbeitsumfeld. Wir bieten ein inspirierendes und dynamisches Umfeld mit einem hohen Mass an Selbstständigkeit und vielen Gestaltungsmöglichkeiten.

Regina Peil
Recruiting Manager

Tagged as: ZHAW