Wissenschaftliche/-r Assistierende/-r Ökobilanzierung, 100 % – ZHAW

Webseite Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Wissenschaftliche/-r Assistierende/-r Ökobilanzierung, 100 %

Arbeiten Sie mit uns an der ökologischen Optimierung von Prozessen, Produkten und Dienstleistungen mit Fokus auf Projekte in den Bereichen Ernährung, Energie und Gesundheit.

  • Mitarbeit bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Ökobilanzierung
  • Unterstützung von Modulverantwortlichen im Bachelor- und Masterstudiengang sowie bei Weiterbildungsangeboten auf dem Gebiet der ökologischen Wirkungsabschätzung
  • Mitarbeit bei der Betreuung von Semester- und Bachelorarbeiten
  • Mitwirkung bei weiteren Projekten und administrativen Aufgaben innerhalb der Forschungsgruppe
  • Master- oder Bachelorabschluss als Umweltwissenschaftler, Umweltingenieur oder einer verwandten Studienrichtung
  • Erste Praxiserfahrung in Ökobilanzierung mit der SimaPro-Software
  • Erfahrung im wissenschaftlichen Schreiben und der grafischen Aufbereitung von Forschungsergebnissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung (max. 3 Jahre). Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle, welche sich für Studienabgängerinnen und Studienabgänger eignet.

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14’000 Studierenden und rund 3’400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) bietet in sechs Forschungsbereichen anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Im Fokus stehen Themen an den Schnittstellen zwischen Gesellschaft, Umwelt und Technologie.
Die Forschungsgruppe Ökobilanzierung befasst sich mit der ökologischen Wirkungsabschätzung von Technologien, Prozessen, Produkten und Dienstleistungen. Dazu nutzt sie die Methode der Ökobilanzierung (engl. Life Cycle Assessment), entwickelt sie weiter und wendet sie in verschiedenen Themengebieten mit Fokus auf Projekte in Bereichen Ernährung, Energie und Gesundheit an.

Sonja Gut
Recruiting Manager

Tagged as: ZHAW

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte ohws.prospective.ch.