Software Engineer mit Schwerpunkt in Konversationsagenten als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 80 – 100 % – ZHAW

  • Teilzeit
  • Winterthur

Webseite Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Gestaltung, Umsetzung und Validierung von Prototypen. Skills für Konversationsagenten!

Unsere Begeisterung gilt der Gestaltung, Umsetzung und Validierung von Prototypen. Wir freuen uns auf Verstärkung mit Skills für Konversationsagenten (Transformer, Knowledge-Base, NLP)!

  • Projektmitarbeit als Developer (Problemanalysen, Lösungsgestaltung, prototypische Umsetzung und Validierung)
  • Gestaltung und prototypische Umsetzung von Konversationsagenten auf Basis von Transformer, Datenbanken (Graphen oder Relational) und Erarbeitung von Trainingsdaten auf Basis von NLP (POS, NER, Sentiment, Dependency Parsing, Coreference Resolution, …)
  • Unterrichtstätigkeit
  • Weiterverwendung und -entwicklung von Forschungs- und Projektergebnissen (Code Bases, Unterrichtsmaterialien, Folgeprojekte, Publikationen)
  • Übernahme zusätzlicher Rollen wie z. B. Product Ownership und Leistung von Beiträgen für Projektmanagement, Akquise/Antragswesen und Publikationen

Für diese vielseitige Tätigkeit setzen wir eine Informatikausbildung auf Hochschulniveau (idealweise Masterabschluss) voraus. Sie bringen Erfahrung mit aktuellen Methoden (u. a. Agile, UCD), Werkzeugen (DevOps) und Technologien (Full Stack: wir brauchen oft Front Ends für die Validierungen) mit. Wir wenden uns an Personen, die mit Begeisterung und Eigenantrieb unsere Projekte angehen und umsetzen. Sie arbeiten gerne selbständig, schätzen aber auch Projektarbeit in einem teamorientierten Umfeld. Ausserdem überzeugen Sie mit Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Qualitätsverständnis. Gute sprachliche Kompetenzen in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab.

Wenn Sie Ambitionen haben, ein Doktoratsstudium anzugehen, freuen wir uns darauf, sie dabei zu unterstützen.

Es erwartet Sie ein kompetentes Team von gut ausgebildeten und langjährig erfahrenen Informatikern. Wir arbeiten sowohl praxisorientiert wie auch wissenschaftlich und leisten unsere Beiträge effektiv und effizient.

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) erforscht und entwickelt Technologien, Systeme und Dienstleistungen für Unternehmen, wobei sich die Forschung stets an aktuellen Problemstellungen in der Praxis orientiert. Sowohl das Design von Lösungen wie auch deren prototypische Umsetzung zum Nachweis von Nutzen und Machbarkeit haben einen hohen Stellenwert. Die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen fliessen in Folgeprojekte, Unterricht und Publikationen ein. Unsere Begeisterung gilt der Konzeption von Lösungen, der raschen Umsetzung als Prototypen und deren experimentellen Validierung. Wir arbeiten mit aktuellen und verbreiteten Methoden, Werkzeugen und Technologien und interessieren uns auch immer für neue Technologien, Frameworks und Libraries.

Dagmar Debrunner-Stachl
Recruiting Manager

Tagged as: ZHAW

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte ohws.prospective.ch.