Programmassistent/-in Weiterbildung im Gesundheitswesen 50 % – ZHAW

Website Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Weiterbildung Gesundheitsökonomie, Assistenz

Sie agieren gerne in einer Drehscheibenfunktion und können sich für komplexe, administrative Themen begeistern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Administrativer und organisatorischer Support der Studienleitenden inkl. First Level Support (u.a. Koordination Beratungsgespräche, Jahresplanungen der CAS, Erstellen von Stundenplänen für Teilnehmende, Nachbearbeitung der Unterrichtstage) 
  • Dozierendenmanagement (u.a. Kontakt- und Anlaufstelle, Einfordern und Zusammenstellen der Unterrichtsunterlagen von Dozierenden)
  • Dokumentenmanagement (u.a. Pflege von Vorlagen, Leitfäden und Weisungen, Strukturierung von Ablagen)
  • Selbständige Organisation von diversen Anlässen (Diplomfeier, Infoanlässe) 
  • Pflege Homepage Weiterbildung des Instituts
  • Eigenständige Betreuung und Koordination von Marketingmassnahmen (z.B. Internetauftritt; Social Media)
  • Kaufmännische Ausbildung sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Bildungsbereich
  • In der Anwendung der MS-Office Produkte sind Sie versiert und haben eine Affinität, sich in weitere komplexe Programme schnell einzuarbeiten.
  • Als dienstleistungsorientierte, kommunikative Persönlichkeit schätzen Sie den Kontakt mit Weiterbildungsteilnehmenden und Dozierenden.
  • Sie haben Freude am Organisieren von Anlässen.
  • Mit Ihrer Affinität für Marketing setzen die dazu notwendigen Instrumente (CRM, Internetauftritt, Social Media) zielgerichtet und effizient ein.
  • Ihre sehr gute Arbeitsorganisation, Ihre Zuverlässigkeit und Eigeninitiative sowie Ihre überzeugenden Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14’000 Studierenden und rund 3’400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Business Schools der Schweiz.

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) ist das Kompetenzzentrum für anwendungsorientierte gesundheitsökonomische Fragestellungen an der School of Management and Law. Zu den Leistungsbereichen des Instituts gehören Forschungs- und Beratungsprojekte sowie Aus- und Weiterbildung.

Das Team Weiterbildung leitet die Studiengänge MAS in Managed Health Care und MAS Health Care & Marketing sowie Zertifikatskurse in anwendungsorientierten gesundheitsökonomischen Fragestellungen für Berufsleute im Gesundheitswesen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung via Online-Plattform. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen über unser Online-Tool bearbeiten können.

Dagmar Debrunner-Stachl
Recruiting Manager

Tagged as: ZHAW

To apply for this job please visit ohws.prospective.ch.