Government Security Experte Schweiz (f/m/d) – SAP

Webseite SAP

Unternehmensbeschreibung

Die SAP wurde 1972 von fünf Kollegen ins Leben gerufen, die etwas Neues auf die Beine stellen wollten. Gemeinsam erfanden sie Unternehmenssoftware neu und revolutionierten die Art und Weise, wie Geschäfte abgewickelt werden. Bis heute sind wir als Marktführer für Unternehmensanwendungen unseren Wurzeln treu geblieben. Deshalb entwickeln wir Lösungen, die Innovation befeuern und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Kunden über Grenzen und Kulturen hinweg gleiche Chancen eröffnen.Wir bei der SAP schätzen Unternehmergeist. Daher fördern wir Kreativität und bauen langfristige Beziehungen zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf. Wir wissen, dass unsere von Vielfalt und Inklusion geprägte Belegschaft dazu beiträgt, unsere Wettbewerbsfähigkeit sicher zu stellen und Chancen für alle bietet. Wir sind überzeugt, dass wir mit vereinten Kräften Branchen verändern, Wirtschaftswachstum fördern, Gesellschaften verbessern und die Umwelt schützen können. Denn es sind leistungsfähige, effiziente Unternehmen – Best-Run Businesses –, die etwas in der Welt bewirken und das Leben von Menschen verbessern.

Purpose and Objectives 

SAP Government Security & Secrecy (GS2) ist die Organisation innerhalb der SAP, die sich um den Schutz und das Einhalten von Schutzmaßnahmen offiziell eingestufter Informationen kümmert. Damit werden alle Geschäfte mit Kunden in hochregulierten Märkten sowie aus dem öffentlichen Sektor ermöglicht und zur Aufrechterhaltung nationaler Sicherheitsvorgaben eng mit den entsprechenden Behörden abgestimmt.  SAP GS2 sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen “Government Security Experten Schweiz (f/m/d).

Expextations and Tasks

  • Überwachen aller innerbetrieblichen Vorgänge zur Aufrechterhaltung der Industriesicherheit bei der SAP
  • Durchführen von Geheimhaltungs- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Durchführen aller notwendigen Maßnahmen für das Erlangen von Personensicherheitsüberprüfungen
  • Steuern sämtlicher Prozess im Zusammenhang mit der Betriebssicherheitserklärung der SAP
  • Ständiges nachverfolgen und überwachen der Geschäftsverbindungen, die Anforderungen nach Klassifizierungslisten beinhalten
  • Prüfen, anzeigen und qualifizieren von Unterauftragsverhältnissen im Rahmen von Geheimhaltungsverfahren
  • Unterstützung von sämtlichen Kundenseitigen Prozessen für die Implementierung und Umsetzung von SAP Produkten bei Kunden mit gesetzlich geregelten Schutzbedürfnissen
  • Ansprechpartner und interner Berater für die Umsetzung von Schutzmaßnahmen für staatlich geschützte Informationen, auch grenzüberschreitend
  • Umsetzen interner Richtlinien und Vorgaben aus dem Bereich GS2 bei SAP in der Schweiz

Education and Qualifications / Skills and Competencies

  • Abgeschlossenes Bachelor und Masterstudium (oder Vergleichbar) idealerweise mit Schwerpunkten oder Bezug zu Sicherheitsthemen oder IT
  • Schweizer Bürger mit Domizil in der Schweiz sowie einem einwandfreien Strafregisterauszug
  • Personensicherheitsüberprüfung muss bestanden werden

Essential knowledge, skills and experience

  • Deutsch und English in Wort und Schrift auf Muttersprachnivau
  • Französisch Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich öffentlicher Sektor oder staatlich hoch-regulierten Industrien
  • Erfahrung im Bereich Schutz von gesetzlich eingestuften Informationen, idealerweise direkt aus einer Sicherheitsfunktion für Industriesicherheit
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationskenntnisse
  • Exzellentes Analytisches Denken sowie sicheres Auftreten
  • Projekt- oder Prozessmanagementqualifikationen sind wünschenswert
  • Bereitschaft zu kurzen Reisen, vor allem innerhalb der Schweiz und nach Deutschland

Die Selbstverpflichtung der SAP zur Vielfalt

Um unsere Innovationskraft optimal zu nutzen, investieren wir in die Weiterentwicklung unserer von Vielfalt und Inklusion geprägten Belegschaft. Die Förderung der individuellen Fähigkeiten und Talente, die jeder einzelne Mitarbeiter mit ins Unternehmen bringt, steht für uns im Vordergrund. Die SAP ist den Grundsätzen der Chancengleichheit im Berufsleben und der Schaffung einer geeigneten Arbeitsumgebung für Bewerberinnen und Bewerber mit körperlicher oder geistiger Behinderung verpflichtet. Wenn Sie eine solche Arbeitsumgebung oder Unterstützung bei der Navigation auf unserer Website oder bei Ihrer Bewerbung benötigen, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail das Recruiting Operations Team (Amerika: Careers.NorthAmerica@sap.com oder Careers.LatinAmerica@sap.com, APJ: Careers.APJ@sap.com, EMEA: Careers@sap.com).

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.sap.com.