Fachspezialist/in Finanz- und Rechnungswesen – ETH Zürich

Webseite ETH Zürich

Das Functional Genomics Center Zurich (FGCZ) ist ein gemeinsames Forschungs- und Dienstleistungszentrum der ETH Zürich und der Universität Zürich. Das FGCZ unterstützt mit neuesten analytischen Technologien und Anwendungsexpertisen Forschungsprojekte der Arbeitsgruppen in Naturwissenschaften und Medizin beider Hochschulen.

Stellenbeschreibung

Sie unterstützen die Geschäftsleitung des FGCZ in administrativen und organisatorischen Belangen der Finanz- und Rechnungsadministration. Sie übernehmen zusammen mit den anderen Mitarbeiterinnen des administrativen Teams die operativen Aufgaben im Rahmen der internen und externen Verrechnungsprozesse und interagieren mit den Abteilungen für Rechnungswesen und Controlling der ETH und UZH. Sie sind verantwortlich für die Bereitstellung von finanziellen Kennzahlen für die interne Leistungsverrechnung und erarbeiten in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal die Tarife für Leistungen des Zentrums. Für die hochschulinternen Finanzabteilungen und für Forschungsförderungsinstitutionen (SNF, EU) dienen Sie als Kontakt für die finanzielle Dokumentation der erbrachten Dienstleistungen. Sie unterstützen den Planungs- und Budgetierungsprozess des Zentrums durch laufende Gegenüberstellung von Finanzen und Budgets und erstellen Berichte zu Handen der Geschäftsleitung. Sie übernehmen die administrative Berichterstattung für extern finanzierte Forschungsprojekte des Zentrums.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung in der Finanzadministration. Kenntnisse in der Arbeit mit SAP-Systemen sind eine Voraussetzung für die Stelle. Erfahrung im Umfeld der Forschungsadministration ist von Vorteil, ebenso wie Kenntnisse im Bereich Controlling, Projektmanagement und Kommunikationsmanagement.

Neben stilsicherem Deutsch und guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift erwarten wir hohe Kompetenz im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln. Wir erwarten Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit.

ETH Zürich

Die ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30’000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.

Interessiert?

Wir bieten einer initiativen und verantwortungsbewussten Persönlichkeit eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Team im Zentrum des wissenschaftlichen Umfelds. Ihr Arbeitsort ist der Universitäts-Campus Irchel in Zürich mit hervorragender Infrastruktur und vielfältigen Sport- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Die Stelle ist zu besetzen nach Vereinbarung, spätestens per Juni 2020.

Weitere Informationen über das FGCZ finden Sie auf unserer Webseite www.fgcz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Ralph Schlapbach per E-Mail ralph.schlapbach@fgcz.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen), gerne zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.jobs.ethz.ch.