Assistenz der Zentrumsleitung 60 %

  • Teilzeit
  • Wädenswil
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Ihre eigenständige, genaue Arbeitsweise und Ihr Faible für Kommunikation erlauben Ihnen, die Entwicklung eines noch jungen, innovativen Forschungszentrums von der Pike mitzuprägen.

Ihre eigenständige, genaue Arbeitsweise und Ihr Faible für Kommunikation erlauben Ihnen, die Entwicklung eines noch jungen, innovativen Forschungszentrums von der Pike mitzuprägen.

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben (Korrespondenz, Terminplanung, Planung von Dienstreisen, Protokolle, Empfang von Gästen, etc.)
  • Bearbeitung betrieblicher Personalangelegenheiten (Anträge, Einstellungen, Austritte, Einführung neuer Mitarbeitenden, etc.)
  • Administration von Projekten (Eröffnung, Rechnungsstellung, Erstellen von Reports, etc.)
  • Controlling (Spesen, Zahlungseingänge, Stundenbuchungen, etc.)
  • Event-Organisation (interne Anlässe, Team-Events, Unterstützung bei der Durchführung wissenschaftlicher Konferenzen)
  • Kommunikation (inhaltliche Pflege der Website, Erstellung von Newsmeldungen und Posts auf Social Media)
  • Sie verfügen über kaufmännische Erfahrung, etwa erworben durch eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung EFZ. Im Idealfall haben Sie überdies eine Weiterbildung zur Direktionsassistenz mit eidgenössischem Fachausweis absolviert oder bringen bereits einige Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion mit.
  • Sie beherrschen MS-Office und es fällt Ihnen leicht, sich in neue, betriebsspezifische Systeme wie etwa SAP einzuarbeiten.
  • Stilsicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift setzen wir voraus.
  • Wir wenden uns an eine integrative, offene, flexible und teamfähige Persönlichkeit mit einer guten Dialogkultur und der Fähigkeit, zielgruppengerecht zu kommunizieren (intern wie extern). Sie überzeugen durch hohe Selbstständigkeit, denken eigenständig weiter und behalten auch unter Zeitdruck mühelos den Überblick.

Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz mitten in der Stadt Winterthur und ein vielseitiges und lebhaftes Arbeitsumfeld. Unser Zentrum zeichnet sich durch ein engagiertes internationales Team, ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein spannendes und innovatives Fachgebiet aus. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig, auch in Bezug auf die Gestaltung der Arbeitszeiten.

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 14 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Centre for Artificial Intelligence (CAI) ist schwerpunktmässig in den Bereichen Autonomous Learning Systems, Computer Vision, Perception and Cognition, Explainable AI sowie Natural Language Processing tätig. Es unternimmt Methodenorientierte angewandte Forschung auf höchstem Niveau im Feld maschinelles Lernen und ist einem menschen-zentrierten Ansatz der künstlichen Intelligenz verpflichtet, welcher die ethische Dimension aktiv mitgestaltet. Gemeinsam schaffen wir einen Arbeitsplatz, der vor Produktivität brummt und trotzdem jedem ein Gefühl von Heimat und Wertschätzung vermittelt.

Nadine Mueller
Recruiting Manager